Im fachtherapeutischen Dienst arbeiten ErgotherapeutInnen und HeilpädagogInnen, die in das jeweilige multiprofessionelle Team der kinder- und jugendpsychiatrischen Stationen eingebunden sind.

Zu den Aufgabenbereichen gehören bei Bedarf die Durchführung einer Entwicklungs- und Interaktionsdiagnostik, sowie eine individuell auf den jeweiligen Patienten abgestimmte Therapie, die sich in das Gesamtbehandlungskonzept der Klinik einfügt.

Die Therapie kann als Einzel- und/ oder Gruppentherapie stattfinden, auch unter Einbezug von Eltern oder Schule.

Angeboten werden:

  • im kreativen Gestaltungsbereich zum Beispiel Töpfer- und Werkgruppen
  • im Bewegungsbereich Psychomotorik, therapeutisches Klettern, walken, jonglieren, schwimmen
  • im themenspezifischen Bereich zum Beispiel Mädchen-/ Jungengruppe, tiergestützte Therapie, Entspannungsgruppen
  • im Interaktions- und Beziehungsbereich zum Beispiel Eltern-Kind-Termine, Hospitationen

 

 

Copyright 2011 Fachtherapeutischer Dienst. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.