Die Depression ist eine schwerwiegende Störung auf der Gefühlsebene bei Kindern und Jugendlichen.
Sie zeigt sich an deutlich vermindertem Interesse oder kaum Freude an allen oder fast allen Aktivitäten, die früher als positiv empfunden wurden.

Ein Gefühl der Wertlosigkeit, Abfall der Schulleistungen, Hoffnungslosigkeit bis hin zu Selbstmordgedanken kann sich einstellen.

Nach umfassender Diagnostik kommt es darauf an, durch unterschiedliche therapeutische Ansätze, den Kindern und Jugendlichen ein neues positives Lebensgefühl zu vermitteln und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Bei schwerwiegenden Störungen ist ein stationärer Aufenthalt zu empfehlen. Eine ambulante Nachbetreuung ist sinnvoll.

Copyright 2011 Depression. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved.